4youcamp - dein Camp für gesunde Ernährung

Liebe TeilnehmerInnen und Eltern!

Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen und Antworten auf Fragen rund ums 4you.camp zusammengestellt.

Anmeldung

Die Anmeldung/Buchung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Webseite www.4youcamp.de, telefonisch unter 030 477 595 50 oder schriftlich an 4you.camp, VIVE travel & event GmbH, Storkower Str. 158, 10407 Berlin.

Anreise/Abreise

Im Regelfall erfolgt eine Selbstanreise / Selbstabreise. Die Abholung/das Bringen (Shuttle) von/zum Bahnhof/Flughafen ist optional möglich, wird von einer Fahrdienstfirma ausgeführt und kann bei Anmeldung oder bis max. 14 Tage vor Camp-Beginn gebucht werden. Bei anderen Anreise-/Abreisewünschen (z.B. begleitete Bahnfahrt) sprechen Sie uns bitte an. Die Ankunftszeiten bzw. Abholzeiten im/vom Camp entnehmen Sie bitte den Reiseunterlagen.

Ausschluss

Der Ausschluss von der Teilnahme kann erfolgen wenn bei der Anmeldung eine ansteckende oder sonstige schwerwiegende Krankheit sowie ein Handicap, welches an der Teilnahme am täglichen Programm hindert, verschwiegen wird, im Falle unsittlichen Verhaltens, strafbarer Handlungen oder sonstiges auffälligen Verhaltens, wenn sich wiederholt gegen die Anordnungen der Betreuer widersetzt wird. In diesen Fällen muss umgehend die Abholung auf eigene Kosten durch die Eltern erfolgen bzw. organisiert werden. Es erfolgt keine Rückerstattung des Reisepreises.

Ärztliches Attest

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie ein Formular „Ärztliches Attest“, auf welchem der Haus- oder Kinderarzt bitte die Camptauglichkeit bestätigt. Das ausgefüllte Formular ist bis 2 Wochen vor Camp-Beginn an uns zurückzusenden.

Besuche von Eltern, Verwandten, Freunden

Um Ihren Kindern eine Auszeit zu gewähren und sich voll und ganz auf das Camp fokussieren zu können, bitten wir von Besuchen abzusehen. Häufig verstärken Besuche das Heimweh. Sollte eine Unterbrechung des Camps aufgrund eines wichtigen Termins notwendig sein, stimmen Sie als Sorgeberechtigten das bitte mit unserem Büro in Berlin ab. Zusätzlich ist eine schriftliche Legitimation der Eltern/Verwandte/Freunde notwendig.

Buchung

Die Anmeldung/Buchung erfolgt über das Anmeldeformular, telefonisch unter 030 477 595 50 oder schriftlich an VIVE travel & event GmbH, Storkower Str. 158, 10407 Berlin.

Bettwäsche wird vor Ort gestellt und ist im Reisepreis enthalten. Die Lieblingsbettwäsche kann selbstverständlich mitgebracht werden.

Betreuung

Die Kinder und Jugendlichen werden von dem 4you.camp Betreuerteam beaufsichtigt. Diese sind Studenten aus den Bereichen Sport, Pädagogik und Ernährungswissenschaft, die im Vorfeld professionell vorbereitet und in die Camp-Organisation und Programmgestaltung eingebunden werden. Die Vorlage eines einwandfreien polizeilichen Führungszeugnisses ist selbstverständlich. Kalkulationsgrundlage für das 4you.camp ist ein Betreuerschlüssel von 1:8 (= 1 Betreuer für 8 TeilnehmerInnen).

Camp-Card

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie die Camp-Card, die Sie bitte vollständig und korrekt ausgefüllt bis 2 Wochen vor Beginn des Camps an uns zurücksenden. Die darin enthaltenen Angaben sind für eine optimale Vorbereitung und reibungslose Durchführung außerordentlich wichtig und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Essen und Trinken

Ausgewogene und gesunde Ernährung ist lecker und einfach zuzubereiten!

Der Speiseplan ist von unseren Ernährungsexperten erarbeitet und mit der Küche der Einrichtung abgestimmt. Es wird frisch gekocht! Die Zubereitung möglichst vieler Gerichte durch die TeilnehmerInnen ist zeitlich im Tagesablauf berücksichtigt. Rezepte und Essenpläne werden in Ernährungsworkshops besprochen und notiert. Bei mehrstündigen Ausflügen/Wanderungen erhalten die TeilnehmerInnen mittags ein gesundes Lunchpaket und zu Abend die warme Mahlzeit. Wasser und ungesüßte Tees stehen ausreichend zur Verfügung.

Fundsachen

Fundsachen können nach Ende des Camps auf eigene Kosten per Post zugeschickt werden. Anfragen über Fundsachen bitte per E-Mail an info@4youcamp.de.

Gewichtsabnahme

Die Gewichtsabnahme alleine ist kein Indikator für Erfolg, da Muskeln oft schwerer sind als Fett. Wieviel die Teilnehmer/innen abnehmen, hängt von der spezifischen körperlichen Betätigung ab. Erfolge wird es geben!

Gepäck

Eine Koffereinpackliste wird mit den Reiseunterlagen zugeschickt. Wertgegenstände bleiben besser zuhause. Das Mitführen von gefährlichen Gegenständen wie (Taschen-)Messer o.ä. ist selbstverständlich verboten!

Geschlechtertrennung

Prinzipiell werden Mädchen und Jungen getrennt voneinander untergebracht.

Heimweh

Aufgrund der neuen Umgebung, Ernährungsumstellung und dem umfangreichen Bewegungsprogramm kann es zu Beginn zu Heimweh kommen. Bei Heimweh suchen Sie bitte das Gespräch mit dem Reiseveranstalter bzw. mit dem Betreuer. Von deren Seite werden Lösungsvorschläge unterbreitet. Im Falle von Heimweh sollten ständige Telefonate den Kindern und Jugendlichen vermieden werden. Das schmerzt beide Seiten häufig mehr!

Handys und andere elektronische Geräte … haben auch mal Pause!

Im 4you.camp stehen ganztägig Aktivitäten im Vordergrund, da stören Handys. Diese werden von unseren Betreuern zum Camp-Beginn eingesammelt und täglich am Abend zur einstündigen Handyzeit ausgegeben. Laptops, Gameboys, Playstation und sonstige Geräte bitte zuhause lassen!

Kontakt/Erreichbarkeit

Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. In Notfällen erreichen Sie uns unter der in den Reiseunterlagen angegebenen Nummer. Dort ist ebenfalls die genaue Postanschrift des Camps aufgeführt.

Kleidung

Eine Koffereinpackliste wird mit den Reiseunterlagen zugeschickt. Ein Exemplar/eine Kopie davon sollte in den Koffer gelegt werden.

Krankheit

Sollte der/die Teilnehmer/in krank werden, wird sich ein Betreuer unverzüglich mit dem/der Sorgeberechtigten telefonisch in Verbindung setzen.

Medikamenteneinnahme

Bitte beachten Sie, dass die Betreuer nur Medikamente verabreichen dürfen, die von Ihnen auf der Camp-Card angeben (Name, Dosis) wurden.

Programm

Im Fokus stehen Sport, Bewegung, Ernährung, Erholung. Entsprechend ist das Tagesprogramm in Zusammenarbeit von Fachexperten (Physiotherapeuten, Coaches, Ernährungsexperten, Sportstudenten etc.) entwickelt. Das Sportprogramm wird nach den Tests & körperlichen Leistungsvermögen der Teilnehmer/innen, die zu Beginn durchgeführt werden, noch spezifiziert.

Selbstverständlich werden auch die Wünsche der TeilnehmerInnen berücksichtigt, die im Kontext zum mit den Themen Sport, Bewegung, Erholung stehen.

Reisestornoversicherung

Wir empfehlen Ihnen, bei der Buchung eine Reisestornoversicherung abzuschließen. Da wir aus Erfahrung wissen, dass Kinder krank werden können und bei eventueller vorzeitiger Abreise keine Rückerstattung der Campkosten (außer bei Einhaltung der entsprechenden Stornobedingungen laut AGB) erfolgt.

Reiseunterlagen

Zeinah nach Anmeldung erhalten Sie die Reiseunterlagen. Sollten die Unterlagen bis spätestens zwei Wochen vor Camp-Beginn noch nicht eingegangen sein, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Taschengeld

Wir empfehlen 20 EUR Taschengeld pro Woche. Das Betreuerteam verwaltet das Taschengeld und wichtige Dokumente der Teilnehmer/innen. Hierfür werden bei Anreise Kuverts ausgegeben, auf denen der Name des/der Teilnehmer/in sowie der Inhalt zu vermerken ist. Die Teilnehmer/innen erhalten zu bestimmten Zeiten die gewünschten (Teil-)Auszahlungen des Taschengeldes.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in einfach ausgestatteten Ferienhäusern mit innenliegenden Sanitäräumen. 4 bis 6 Teilnehmer/innen teilen sich ein Ferienhaus. Die genaue Anschrift erhalten sie mit den Reiseunterlagen bzw. auf der Webseite der Unterkunft.

Verpflegung

Die TeilnehmerInnen erhalten im Feriencamp Vollverpflegung. Diese beginnt am Anreisetag mit einem ersten gemeinsamen gesunden Mittagessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück. Sollte die Anreise erst nach der Mittagszeit erfolgen, wird auf vorherige Anmeldung bei Anreise ein Lunchpaket ausgehändigt.

Wertsachen

Generell wird für Wertsachen keine Haftung übernommen.

Für persönliche Dinge, die der/die Teilnehmer/in dem Betreuerteam nicht in Verwahrung gibt, ist er selbst verantwortlich. Wir empfehlen auch Wertsachen mit dem Namen des Kindes zu kennzeichnen. Besser wäre es natürlich, auf Wertsachen im Camp zu verzichten und diese zuhause zu lassen.

Zimmereinteilung

Die Einteilung der Zimmer wird vom Betreuerteam vorgenommen. Prinzipiell werden Mädchen und Jungen getrennt voneinander untergebracht. Gerne können die Zimmerwünsche von Freunden bzw. Freundinnen bereits bei der Buchung angegeben werden, bitten aber um Verständnis, wenn nicht alle Wünsche realisiert werden können.

Fehlende Informationen?

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Wir freuen uns über Anregungen bzw. Hinweise per Mail an info@4youcamp.de.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.